nathalie mit schnur

Kaum einem Sinnesorgan wird heute in unserer Gesellschaft so viel zugemutet wie unseren Augen. Bildschirme bestimmen unser Arbeits- und Freizeitverhalten und fordern Höchstleistungen von unserem visuellen System.

Die Folge: Unsere Augen ermüden schnell, trocknen aus, jucken oder brennen. Es kommt zu Konzentrationsschwierigkeiten, Verspannungen und Kopfschmerzen und zu nachlassender Sehkraft.

Foto 3Doch in vielen Fällen kann ein gezieltes VisualTraining Ihre Leistungsfähigkeit wieder herstellen oder zumindest stark verbessern. So können Überforderungssymptome gelindert, Empfindlichkeitsreaktionen aufgehoben und die Sehleistung erhöht werden. Auch Altersweitsichtige erzielen mit gezieltem Visualtraining außerordentlich positive Ergebnisse und sind in der Lage länger entspannt ohne Lesebrille auszukommen.